Regulative Naturheilverfahren - traditionell und modern

Manuelle Verfahren in der Schmerztherapie

Indische Ayurveda-Medizin, ganzheitlich individuell

Sie sind hier:

Klassische Massagen

für Haut, Bindegewebe und Muskulatur

Klassische Massagen dienen der besseren Versorgung und Entspannung der Muskulatur. Mit angepasstem Druck werden Verhärtungen der Muskeln versucht zu lockern oder zu lösen.

Durch häufiges Sitzen am PC oder andere Tätigkeiten die mit einer eher starren Haltung des Bewegungsapparates einher gehen, findet eine Minderversorgung dieser statt und es bilden sich Verhärtungen. Entsprechende Bewegungsabläufe können nur noch eingeschränkt oder unter Schmerzen getätigt werden. Auch periphere Probleme, wie eine Ausstrahlung in Arme und Beine sind möglich.

Durch die Techniken der klassischen Massagen, werden die betroffenen Gebiete gezielt bearbeitet.

Wohltuend und entspannend

Eine bessere Durchblutung und Nährstoffversorgung der Muskulatur sind die Folge. Der Muskel kann seine Arbeit besser verrichten und entsprechende Symptome können gemildert oder gar beseitigt werden. Des weiteren wirkt sich eine Massage auf das Wohlbefinden aus. Sie wirkt stressreduzierend und beruhigend auf das Nervensystem.

Außerdem dient die Massage auch zur Entspannung und allgemeinen Lockerung, sowie zur Verbesserung der Durchblutung von Haut und Muskulatur.

Massage Krefeld Rückenschmerzen

Typische Beschwerden und Anwendungsgebiete

  • Rheumatische Beschwerden
  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen bei verspannter Rücken- und Nackenmuskulatur
  • Verhärtete Muskulatur nach grösseren sportlichen Leistungen
  • Bewegungseinschränkungen, durch verspannte oder verkürzte Muskulatur